Advanced placement (part 2e) Print

Inhalt:

Im Praktikum werden moderne astronomische Beobachtungsmethoden vorgestellt und von den Teilnehmern selbständig am 25 cm-Spiegelteleskop der Übungssternwarte durchgeführt. Die Beobachtungen erfolgen bei klarem Himmel in Gruppen zu je 2-3 Teilnehmern. Die Aufgaben umfassen: Bedienung des Teleskops, visuelle Beobachtungen, Aufnahmen mit der CCD-Kamera, Photometrie und Spektroskopie. Ferner werden Kenntnisse in der astronomischen Bildverarbeitung vermittelt. Für die Durchführung der Beobachtungsaufgaben steht auch die vorlesungsfreie Zeit zur Verfügung.

Das vierstündige Praktikum richtet sich an Studierende im Masterstudiengang. Das Praktikum baut auf dem Stoff der Vorlesung "Grundlagen der Astrophysik" auf. Der Besuch dieser Veranstaltung wird daher allen Praktikumsteilnehmern dringend empfohlen.


Betreuung

Robert Brunngräber
Tel. 880-4106 Zi. 145
Last Updated on Thursday, 29 October 2015 13:34
 
 

Random Image

p0607ab.jpg
Bild vom Hubble Heritage Project: http://heritage.stsci.edu/